Lehrte
Dienstag, 07.08.2018 - 22:29 Uhr

Einsturzgefahr nach Lkw-Unfall

Der Lkw hatte beim Vorbeifahren ein Gerüst wie auch die Klinkerwand beschädigt.Aufn.: Helmut Steinseifer

SIEVERSHAUSEN

Gegen 17.30 Uhr am heutigen Dienstagabend, 7. August 2018, ging bei der Freiwilligen Feuerwehr Sievershausen die Meldung über einen Lkw-Unfall in der Gewerbestraße ein.

 

Beim Eintreffen der Feuerwehr aus Sievershausen an der Unfallstelle stellte sich, laut des Feuerwehr-Pressesprechers der Stadtfeuerwehr Lehrte, Benjamin Rüger, folgendes dar: "Ein Lkw einer Spedition hat beim Rangieren auf einem Firmengelände in der Sievershäuser Gewerbestraße die Ecke einer Hallenwand des Gewerbebertriebes berührt und mit dem Auflieger die Außenwand der Klinkerfassade und das aufgebaute Gerüst stark beschädigt."

 

Durch den Kontakt drohten nun sowohl das Gerüst als auch die Wand einzustürzen. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte der alarmierten Ortsfeuerwehr wurde die Einsatzstelle erkundet und sich im Anschluss Zutritt zum Gebäude verschafft, um die statische Gefahrenlage auch vom Inneren des Gebäudes zu beurteilen. Hierbei wurde festgestellt, dass für die erforderlichen Abstütz- und Sicherungsmaßnahmen nicht genügend Abstützmaterial zur Verfügung stand.

 

Umgehend wurde daraufhin gegen 18 Uhr das Technische Hilfswerk (THW) Lehrte alarmiert, das sofort mit Vorbereitungen begann, um die Wand zu stabilisieren und vor dem Einsturz zu sichern. Doch noch bevor das Technische Hilfswerk mit den Stabilisierungsmaßnahmen beginnen konnte, stürzte die stark beschädigte Klinker-Außenwand ein.

 

Die Ortsfeuerwehr Sievershausen führte dann in Zusammenarbeit mit dem THW Lehrte und dem Spediteur, der zufällig einen Autokran zur Verfügung hatte, die Bergung des Lkw durch. Hierfür wurden die einsturzbedrohten Gebäudeteile sowie das Gerüst abgestützt und der LKW mit dem Kran seitlich verhoben, so dass dieser im Anschluss wieder frei die Einsturzstelle verlassen konnte.

 

Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden. Zur Schadenshöhe können derzeit jedoch keine Eingaben gemacht werden.

 

Im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Sievershausen mit drei Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften, das THW Lehrte mit vier Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften sowie ein Rettungswagen und die Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!
  515 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  520 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  481 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  477 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  438 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  476 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.