Uetze
Dienstag, 05.07.2022 - 13:09 Uhr

Sommergottesdienste zum Thema "Heimat"

Ab dem 17. Juli 2022 laden die evangelischen Kirchengemeinden in der Kommune Uetze zu einer gemeinsamen Sommerpredigtreihe unter dem Titel "Heimat haben?" ein. Alle Gottesdienste beginnen um 10:30 Uhr.

 

Am 17. Juli wird Pastor Steffen Lahmann in Uetze über "Boten der Heimat" predigen.

 

Am 24. Juli predigt Pastor Ulrich von Stuckrad-Barre in Dollbergen über das Thema "In der Fremde bewahrt".

 

Pastorin Heidrun Kück wird am 31. Juli in Hänigsen der Frage nachgehen, was es bedeutet "Fern der Heimat" zu sein.

 

Und am 7. August beschließt Pastor Ulrich von Stuckrad-Barre die Reihe in Obershagen mit einem Gottesdienst unter dem Titel "Heimat - Was bleibt, was wird?"

 

Um sich über die Frage auszutauschen, was eine "Heimat haben" in der heutigen Zeit bedeutet, laden die Kirchengemeinden im Anschluss an die Gottesdienste bei Snacks und Getränken zu Gesprächen und Begegnungen ein.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!