Uetze
Sonnabend, 02.07.2022 - 02:06 Uhr

Leerstehendes Gebäude brennt ab

Am gestrigen Freitag, 1. Juli 2022, wurde die Freiwillige Feuerwehr Uetze um 18:02 Uhr in die Eigenstraße in Uetze alarmiert. Dort wurde ein Feuer in einem leerstehenden Gebäude gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Kräfte schlugen bereits die Flammen aus dem Gebäude. Der Einsatzleiter erhöhte umgehend die Alarmstufe und es wurden weitere Ortsfeuerwehren und auch die Drehleiter aus Burgdorf alarmiert.

 

Zunächst wurde sich darauf konzentriert, angrenzende Gebäude, unter anderem ein Seniorenheim, zu schützen. Mit mehreren Strahlrohren und einem Wenderohr über die Drehleiter wurde dann das Feuer bekämpft, das gegen 18:55 Uhr unter Kontrolle gebracht wurde. Die Nachlöscharbeiten zogen sich jedoch noch mehrere Stunden hin.

 

Da das Gebäude nicht mehr betreten werden konnte, kam auch eine Drohne zum Einsatz, um sich einen besseren Eindruck vom Inneren machen zu können.

 

Abschließend wurde das Gebäudeinnere mit Löschschaum bedeckt, um auch letzte Glutnester zu ersticken. Der Einsatz war gegen 23:15 Uhr beendet.

 

Ein Feuerwehrmann wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht, konnte aber vor Ort verbleiben, weitere Verletzte gab es nicht.

 

Zur Brandursache und Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden, hier hat die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen.

 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Uetze, Eltze, Dedenhausen, Dollbergen, Burgdorf und Ahlten mit insgesamt 12 Fahrzeugen und 60 Einstzkräften, der Gemeindebrandmeister, der stellvertretende Gemeindebrandmeister, der Rettungsdienst, sowie die Polizei.

 

Am Folgetag mussten die Uetzer Feuerwehrkräfte wie auch Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Burgdorf mit der Drehleiter erneut zur Brandstelle fahren, da in den Trümmern des Gebäudes vereinzelt Glutnester wieder anfingen zu brennen und es erneut zu einer Rauchentwicklung aus der Ruine gekommen war. Diese wurden abschließend abgelöscht.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!