Burgdorf
Sonntag, 13.06.2021 - 21:31 Uhr

13 neue Mitglieder kamen zum "Spielen ohne Druck" beim TC TSV Burgdorf

Am 6. Juni 2021 trafen sich um 14 Uhr auf der Tennisanlage der TSV Burgdorf 13 neue Mitglieder des TC TSV Burgdorf zum lockeren "Spielen ohne Druck". Ziel des Turnieres sollte es sein, Kontakte zu knüpfen und die "Spielregeln" auf den Anlage kennen zu lernen.

 

Nach einer kurzen Begrüßung mit einem Glas Sekt ging es dann schon auf die Plätze. Es wurden drei Runden gespielt. Die Doppel-Teams wurden mit Süßigkeit zusammen gelost, die gleich für den kleinen Energieschub für zwischendurch genutzt wurden.

 

Der trübe Tag blieb trocken. Trocken blieben aber nicht die Tennisshirts der SpielerInnen. Zwischen den Runden wurde in kleinen Pausen immer mal wieder etwas zur Organisation, Aufbau und Ablauf auf der Tennsanlage erklärt. Außerdem wurden die Pausen genutzt, um sich kennenzulernen und Kontaktdaten auszutauschen. "Einige haben sich sogar gleich zu Trainingsgruppen zusammen gefunden", wie Britta Puls vom TC TSV Burgdorf mitteilt.

 

Nach der letzten Doppel-Runde gab es noch ein geselliges Teamfoto mit anschließender Platzpflegeeinweisung. "Alle TeilehmerInnen waren begeistert und freuen sich auf die nächsten Turniere", berichtet Britta Puls. Mit einem Abschlussgetränk wurde der Tennistag um 17 Uhr beendet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!