VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 18.02.2020 - 09:34 Uhr

Fahrer flüchtet nach Unfall auf der B188

Am gestrigen Montag, 17. Februar 2020, gegen 21 Uhr befuhr ein Burgdorfer mit seinem schwarzen Skoda die B 188 in Richtung Uetze. Kurz nach dem Passieren der Auebrücke kam ihm ein Auto entgegen, der so weit links fuhr, dass es zu einer Berührung der Fahrzeuge kam und der Außenspiegel des Skoda abgerissen wurde.

 

Der Fahrer des Skoda wendete und begab sich umgehend zur Anstoßstelle. Hier sammelte er die Teile seines völlig zerstörten Außenspiegels auf und wartete auf den Unfallverursacher. Dieser hatte jedoch seine Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zu dem Verursacherfahrzeug liegen bislang keine Informationen vor.

 

Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter 05136/8861-4115 mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!