Burgdorf
Sonnabend, 22.06.2024 - 16:02 Uhr

Die Wikinger feiern ihren Wikingerkönig Bernd "Catcher" Kronfeld am Vereinsheim

Bernd "Catcher" Kornfeld (links) erhielt erhielt heute seine Königsscheibe. Der Vorsitzende Alexander Solisch war der erste Gratulant.Aufn.: Bastian Kroll

Während die Junggesellen in der Innenstadt noch am Sammeln waren, feierten die Mitglieder des Fanfarencorps "Wikinger" Burgdorf am heutigen Sonnabend ihren Wikingerkönig. Dies ist kein Geringerer als Bernd "Catcher" Kronfeld.

BURGDORF

Bernd Kronfeld ist fast jedem in Burgdorf ein bekanntes Gesicht, denn er ist der Ausrufer der Stadt und Mitglied bei den Junggesellen sowie dem Fanfarencorps "Wikinger" Burgdorf. Im Jahre 2009 wurde eine eigene Königskette der Wikinger gestiftet, die bei ihrer Premiere Timo Kronfeld, dem Neffen von Bernd, überreicht wurde. Bereits 2018 hatte Bernd Kornfeld die Kette errungen.

 

"Interessant wird es im kommenden Jahr, wenn die Wikinger ihren 75. Geburtstag feiern. Dann möchte sicherlich jeder im Jubiläumsjahr diesen Königstitel gewinnen", prognostiziert der Vorsitzende der Wikinger, Alexander Solisch. In diesem Jahr hatten 20 Teilnehmer bei diesem Wettbewerb mitgemacht.

 

"Es ist eine tolle Ergänzung während des Burgdorfer Volks- und Schützenfestes", so Alexander Solisch, "denn im Gegensatz zum Schützenfest-Donnerstag und Freitag, wenn die Wikinger die Umzüge musikalisch begleiten, fehlte am Schützenfest-Sonnabend ein prägender Programmpunkt, der nunmehr seit 15 Jahren mit der Feier des neuen Königs einen festen Platz im Schützenfest-Ablauf hat.

Mit der Unterstützung seiner Brüder, Neffen sowie der Rosenkönigin Christine Neumärker war am Wikingerheim in der Friederikenstraße am heutigen Sonnabend, 22. Juni 2024, alles für den Empfang des neuen Königs vorbereitet. Dieser hatte bereits am Donnerstag seine Königskette erhalten und bekam heute unter den Klängen des Präsentiermarsches seine Königsscheibe.

 

In diesem Jahr haben die Wikinger zudem wieder Besuch aus den Niederlanden erhalten. "Unsere holländischen Wikinger", so der Vorsitzende, denn die vier Musiker sind auch Mitglieder des Fanfarencorps und werden beim großen Festumzug am morgigen Sonntag mit den Burgdorfer Wikingern aufspielen.

  1.2 Mb
  2.4 Mb
  1.4 Mb
  1.4 Mb
  1.6 Mb
  1.9 Mb
  1.8 Mb
  2.0 Mb
  1.2 Mb
  1.4 Mb