Burgdorf
Donnerstag, 20.06.2024 - 19:17 Uhr

Bürgermeister Armin Pollehn eröffnet Volks- und Schützenfest mit dem Fassbieranstich

Mit gekonnten zwei Schlägen stach Burgdorfs Burgermeister Armin Pollehn das erste Fass an.Aufn.: Bastian Kroll

BURGDORF

Das Burgdorfer Volks- und Schützenfest 2024 ist offiziell eröffnet. Am heutigen Donnerstag, 20. Juni 2024, um 18:30 Uhr schlug Burgdorfs Bürgermeister Armin Pollehn das erste Schützenfest Bierfass an.

 

Mit gekonnten zwei Schlägen trieb er den Hahn in das Holzfass. Dieses war von der Gilde Brauerei Hannover gesponsort worden. Und das Fass feierte hierbei sogar eine kleine Premiere. Wie Olaf Schinkler, Gebietsverkaufsleiter bei der Gilde Brauerei, berichtet, ist dieses das erste Fass einer neuen Charge, welche in mühevoller Handarbeit hergestellt wird. In den vergangenen Jahren hatten die Burgdorfer Schützen eher weniger traditionell auf ein Aluminium-Fass gesetzt und hieraus die ersten Biere ausgeschenkt, da es immer wieder Probleme mit dem Zapfhahn gab und eine größere Menge des goldenen Getränkes zwischen den Brettern des Zeltbodens verschwand. Nach der gelungenen Premiere kann dieses Fass nun auch beim größten Schützenfest der Welt in Hannover zum Einsatz kommen.

 

Olaf Schinkler fragte die Burgdorfer Schützen vor dem Fest noch, ob sie wieder ein Fass wie im vergangenen Jahr haben wollen, oder aber die neue Version des Holzfasses. So ist am heutigen Donnerstag nach einigen Jahren der Abstinenz wieder ein Holzfass angestochen worden.

 

Begleitet wurde die offizielle Eröffnung des Volks- und Schützenfestes in Burgdorf vom Spielmannszug der Burgdorfer Schützengesellschaft.

 

Hierbei waren auch wieder die befreundeten Vereine, aus Lehrte die Bürgerschützen-Gesellschaft und das Schützen-Corps mit großen Abordnungen nach Burgdorf gekommen, um den Schützenfest-Auftakt mitzuerleben. Auch auf dem Festplatz war bereits am frühen Abend viel los.

 

Um 20:45 Uhr findet heute der nächste Höhepunkt statt. Der Spielmannszug wie auch der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehren Burgdorf und Hänigsen spielen vor dem Rathaus I in der Burgdorfer Marktstraße zum großen Zapfenstreich auf. Dieser wird erstmals geleitet vom neuen Kommandeur Carsten Hoffmann. Im vergangenen Jahr musste der Zapfenstreich erstmals nach mehr als 50 Jahren im Zelt stattfinden, da es eine Unwetterwarnung gab. In diesem Jahr soll nun der Zapfenstreich wieder traditionell vor dem Rathaus I stattfinden.

 

Ab 21:00 Uhr wird dann im Fest zur Party mit DJ Rico eingeladen,

  1.6 Mb
  1.2 Mb
  1.6 Mb
  1.2 Mb
  1.3 Mb
  1.1 Mb
  1.1 Mb
  1.1 Mb
  1.1 Mb
  1.1 Mb
  0.9 Mb