Burgdorf
Sonntag, 16.06.2024 - 20:35 Uhr

Burgdorf hat neue Kinder- und Jungschützenkönige

Die Könige (von links): Rieke Hansen, Ben Kanclerski, Alejandro Bermudo und Julia Borngräber.Aufn.:

BURGDORF

Noch bevor das Volks- und Schützenfest in Burgdorf beginnt, ermitteln die Kinder und Jugendlichen ihre besten Schützinnen und Schützen des Jahres.

 

Kinderkönig wurde in diesem Jahr der erst sechsjährige Alejandro Bermudo, der mit einem sagenhaften 23,3-Teiler mit dem Lichtpunktgewehr den besten Schuss abgegeben hat. Ihm wurde bereits am vergangenen Freitag, 14. Juni 2024, direkt im Anschluss an den Wettbewerb, seine Königsscheibe mit Musik nach Hause gebracht. Ehrenkommandeur Rolf Hoppe und Cathrin Eichner gratulierten der jungen Majestät zur Königswürde.

 

Die Jungschützen der Burgdorfer Schützengesellschaft haben in ihren Reihen den Zwergenkönig und die Jungschützenkönigin ausgeschossen.

 

Bei den unter 12-jährigen gewann Ben Kanclerski die Königsscheibe. Jungschützenkönigin 2024 ist Rieke Hansen. Ihr wurde am Sonntag unter den Klängen des Präsentiermarsches die Scheibe nach Hause gebracht.

 

Den erstmals ausgetragenen Jugendwettbewerb, an dem alle Jugendlichen aus Burgdorf im Alter von 13 bis 17 Jahre teilnehmen konnten, die keinem schießsporttreibenden Verein angehören, gewann Julia Borngräber. Sie freut sich über einen Burgdorfer Einkaufsgutschein.