Lehrte
Mittwoch, 29.05.2024 - 13:26 Uhr

Neuer Kirchenvorstand in Lehrte

LEHRTE

Eine Premiere: Im Frühjahr wurde der erste Kirchenvorstand der evangelisch-lutherischen Gesamtkirchengemeinde Lehrte gewählt, und das mit erfreulich hoher Wahlbeteiligung. Die beiden ehemaligen Kirchengemeinden Markus und Matthäus hatten je einen eigenen Wahlbezirk.

 

Gewählt wurden in alphabetischer Reihenfolge: Bezirk Matthäus: Alexander Blessau, Wilhelm Busch, Philipp Kredig, Jan Nadaczinski, Charleen Pitzschel, Moni Schneider-Mild und Ron Alexander Spier. Bezirk Markus: Karl-Heinz Achtmann, Peter Andrejewski, Celina Hebel, Iris Krüger, Oliver Meyer, Michael Rubart und Katrin Telschow-Don. 

 

Außerdem wurden Lucy Kayes (Matthäus) und Axel Rosenau (Markus) in den Kirchenvorstand berufen. Somit hat der Kirchenvorstand der Gesamtkirchengemeinde nun neben dem Pfarramt 16 Mitglieder, kann mit vereinten Kräften die kommenden Jahre gestalten und weiter zusammenwachsen, was gemeinsam gefeiert werden soll.

 

Der Festgottesdienst beginnt am kommenden Sonntag, 2. Juni 2024, um 17 Uhr in der Markuskirche, Am Distelborn. Darin werden die scheidenden Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher mit einem großen Dank für ihr ehrenamtliches Engagement verabschiedet und die Mitglieder des neuen Kirchenvorstandes in ihr Amt eingeführt.

 

Die Gesamtkirchengemeinde lädt ein, bei dieser "Staffelübergabe" dabei zu sein. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es die Möglichkeit geben, beim anschließenden Beisammensein im Gemeindehaus und Gemeindegarten ins Gespräch zu kommen.