Tipps & Infos
Dienstag, 23.08.2022 - 15:10 Uhr

Die 8 besten Oldtimer Motorräder für die Fahrt im Jahr 2022

Aufn.:

REGION

Die Welt der Oldtimer Motorräder ist etwas Schönes und Faszinierendes. Ständig werden neue Formen, Merkmale und Technologien entwickelt, damit der Sport frisch bleibt und Spaß macht. Doch für viele liegt die wahre Freude am Motorradfahren in der Tradition und Nostalgie. Aus welchem Grund auch immer, wir sehnen uns nach dem Aussehen und dem Gefühl von einfacheren Zeiten.

Motorräder oldtimer erfreuen sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit, und die meisten Hersteller haben das erkannt - man kann heutzutage bei so ziemlich jeder großen Marke mindestens ein sportliches Heritage- oder Vintage-Motorrad finden. Im Folgenden haben wir einige der besten herausgegriffen.  Hier sind 8 Motorräder im Retro-Stil aus dem letzten Jahrzehnt, die Sie in die Vergangenheit entführen werden.

 

Diese Liste wird Fans des schnellen Fahrens ansprechen, denn wir haben die Oldtimer Motorräder nach der Höchstgeschwindigkeit geordnet. So wissen Sie, auf welchem der Retro-Motorradmodelle Sie den ultimativen Adrenalinkick erleben können. 

 

8.  Honda Super Cub C125

Kosten: 3547 €

Pferdestärken: 9,1 

Höchstgeschwindigkeit: 104 km/h 

 

Original. Der große (naja, eigentlich kleine) Vater aller modernen Motorräder. Er wird seit 1958 ununterbrochen produziert und ist so retro wie es nur geht. Mehr als 100 Millionen Super Cubs wurden produziert, und es ist leicht zu verstehen, warum. Dieses kleine Ding ist so erschwinglich und einfach zu bedienen, dass es fast wie ein Roller aussieht (in Wirklichkeit ist es nur ein Motorrad, weil es keine flachen Fußrasten wie ein Roller hat).

 

Es ist die einzige Baureihe, die den Motorsport zu dem gemacht hat, was er heute ist, und die Tatsache, dass man eine Version des Original-Motorrads kaufen kann, an dem Herr Honda selbst gearbeitet hat, ist sowohl retro als auch erstaunlich. Es gibt noch viele andere neue Honda-Motorräder, die Sie 2022 kaufen können. Informieren Sie sich auf der offiziellen Honda De-Website. Aber wir konnten ehrlich gesagt kein anderes Modell in diese Liste aufnehmen. Respekt wird dort gezollt, wo er angebracht ist.

 

7. 2019+ Royal Enfield INT650

Kosten: 5415 €

Pferdestärken: 42,5

Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h 

 

Royal Enfield gibt es in der einen oder anderen Form bereits seit 1901. Das Unternehmen hält sich an die Philosophie "Wenn es nicht kaputt ist, repariere es nicht", und der neue Interceptor 650 ist praktisch unverändert (abgesehen von ein paar neuen Farboptionen). 

 

Dieses Motorrad wird von einem öl- und luftgekühlten 650-ccm-Parallelmotor mit einer 270-Grad-Kurbelwelle angetrieben. Es hat das klassische Rumpeln eines Retro-Motorräder, ist aber auch mit modernen Sicherheitssystemen und Elektronik ausgestattet. Die Gabel und die Dämpfer sehen zwar altmodisch aus, aber es gibt auch einige moderne Details, wie z. B. die externen Drosselklappen an den hinteren Dämpfern.

 

6. Yamaha XSR700

Kosten: 8217 €

Pferdestärken: 74

Höchstgeschwindigkeit: 193 km/h 

 

Der Elefant im Raum muss gleich angesprochen werden: Ja, das ist eine Yamaha MT-07. Aber Yamaha hat ihr den Look und das Feeling eines Sportmotorrads aus den 70ern verpasst, ein paar nette Retro-Touches, die sogar noch weiter in Richtung Cafe Racer zurückreichen, und dann noch genug Charakter hineingepackt, damit es Sinn macht. So wurde die XSR700 geboren (alle Yamaha-Motorräder des Jahres 2022 finden Sie hier).

 

Es steht nicht ganz oben auf der Liste, nur weil es im Wesentlichen eine Retro-Version eines modernen Rahmens ist, egal wie gut es technisch konzipiert ist. Wir hätten uns gewünscht, dass man sich etwas mehr Mühe gegeben hätte - vielleicht eine Verchromung der freiliegenden Teile des Rahmens oder eine Steppung des Sitzleders - aber es ist immer noch eines der schönsten Oldtimer Motorräder, die in den letzten zehn Jahren auf den Markt gekommen sind.

 

Welche anderen Yamaha-Retro-Motorräder gibt es noch?

Neben der Yamaha XSR700 gibt es weitere Retro-Motorräder der Marke, die einen Blick wert sind. Zum Beispiel:

  • Yamaha V Star 650;

  • Yamaha XS650;

  • Yamaha RD350.

5. Triumph Street Twin

Kosten: 9053 €

Pferdestärken: 64

Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h 

 

Triumph ist seit einiger Zeit fest in der Vergangenheit verwurzelt - zumindest was die Ästhetik angeht. In allen anderen Bereichen des Motorraddesigns hat das Unternehmen neue Maßstäbe gesetzt und die Welt Jahr für Jahr dazu gebracht, Motorräder Oldtimer ernst zu nehmen. Tatsächlich kann man wohl mit Fug und Recht behaupten, dass Triumph den größten Teil (wenn nicht sogar alles) des Verdienstes für den "Retro-Rausch" der 2010er Jahre verdient hat (hier finden Sie die gesamte Produktreihe der 2022er Motorräder).

 

Aber das Retro-Motorrad von Triumph ist zweifellos die Street Twin. Sie ist in jeder Hinsicht altmodisch - von analogen Ziffernblättern, die auch auf einer Schweizer Uhr nicht fehl am Platz wären, bis hin zu einem gesteppten Ledersitz, der so britisch ist, dass man fast erwartet, dass er einem Tee serviert und sich passiv-aggressiv nach der Herkunft des Fahrers erkundigt. Und mit einem 900-ccm-Parallel-Twin mit Geräuschen und Vibrationen, aber nur 65 PS, hat dieses Motorrad ein gewisses "je ne sais quoi", das es zu einem Muss für diese Liste macht.

 

Die Triumph Street Twin ist ein klassisches Modell, das jeder Liebhaber von Retro-Motorrädern kaufen sollte. Allerdings ist sein Preis etwas höher als der anderer klassischer Modelle. Das kann potenzielle Käufer abschrecken, aber bevor Sie das Motorräd aufgeben, können Sie versuchen, etwas Geld damit zu verdienen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun, eine davon ist das Spielen in einem Online-Casino. Natürlich ist der Gewinn beim Glücksspiel nicht garantiert, aber es gibt viele glückliche Menschen, die den Jackpot geknackt haben. Schließlich kann man klein anfangen und versuchen, groß zu gewinnen. Die Hauptsache ist, dass Sie ein hochwertiges Online-Casino wählen, in dem Sie so sicher wie möglich spielen können. Eine Liste von gutes Online Casino finden Sie auf CasinoSpotDe.  

 

4. BMW R NineT

Kosten: 14 890 €

Pferdestärken: 109

Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h 

 

BMW ist ein weiteres legendäres Unternehmen, das seit fast einem Jahrhundert Motorräder herstellt - angefangen mit der klassischen R32 aus dem Jahr 1923, die mit einem Zweizylinder-Boxermotor ausgestattet war. Derselbe Motor wurde mehrfach weiterentwickelt und aktualisiert und ist heute der Antrieb der BMW R NineT Modelle.

 

Die R NineT basiert auf den Café-Racern der 50er und 60er Jahre und ist eine Hommage an diese Modelle, die jedoch mit der für Deutschland typischen Effizienz aktualisiert wurde - jede Linie, jeder Winkel und jedes Stückchen freiliegender Rahmen dient eindeutig einem bestimmten Zweck. Und das Ergebnis? Sie erhalten einen modernen Motor und eine moderne Sicherheitsausstattung, aber mit einem unverwechselbaren Retro-Look. Sehen Sie hier alle neuen BMW Motorräder für 2022.

 

Welche klassischen BMW Motorräder sind ebenfalls einen Blick wert?

Wenn Sie auf der Suche nach einem BMW-Klassiker sind, sollten Sie sich auch diese ansehen:

  • BMW R-18 Classic;

  • BMW R-100;

  • BMW R-1150 GS Classic;

  • BMW R-1200 Classic.

3. Moto Guzzi V7

Kosten: 8590 €

Pferdestärken: 51

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h 

 

Moto Guzzi ist wirklich gut darin geworden, Tradition und Innovation zu verbinden, und ihre neuen V7-Motorräder beweisen das. Sie verströmen überall einen schrulligen Retro-Charme, aber der 850-ccm-Motor ist eine ernste Angelegenheit. Er steckt in jeder V7 (Stone, Special und Centenario), die seit 2020 auf den Markt gekommen ist, und wir sind umso glücklicher darüber.

 

Dennoch erinnert der Stil dieses Motorrads stark an die italienischen Rennmotorräder aus der Mitte der 1960er Jahre, mit dem V-Twin, der quer über den Rahmen gespannt ist, anstatt in den Rahmen gesteckt zu werden. Dadurch können die Zylinderköpfe herausragen und die Seiten erhalten einen maximalen Luftstrom. Außerdem wackelt das Motorrad im Leerlauf leicht hin und her - ein echtes Retro-Gefühl.

 

"Auch der Sound des V7 ist ziemlich retro - im Leerlauf knistert und quietscht es, und wenn man das Gaspedal durchdreht, rumpelt es. Aber das sollte Sie nicht überraschen - italienische Motorräder wurden schon immer so entworfen, dass sie genau die richtigen Stellen in unseren Herzen berühren." - CasinoSpotDe Experte, Jürgen Meyer.

 

2. 2020 Suzuki Katana

Kosten: 12 606 €

Pferdestärken: 147

Höchstgeschwindigkeit: 257 km/h 

 

Die neue Suzuki Katana ist vielleicht ein bisschen mehr modernes Retro als sportliches Erbe, aber sie ist ein besonderer Leckerbissen für alle, die in den 80er Jahren aufgewachsen sind (und für diejenigen unter uns, die sich manchmal wünschen, sie wären es gewesen). Die Retro-Motorhaube und der quadratische Scheinwerfer, das kantige Heck, das an die Rennmotorräder der späten 80er Jahre erinnert, und der kantige, fast schon Cyberpunk-artige Look der Verkleidung vereinen alles, was das Design der 80er Jahre ausmachte, in einem Motorrad.

 

Die einzigen wirklich modernen Merkmale an diesem Motorrad sind die Bremsen, der Motor und der Rahmen. Suzuki hat viele neue Motorräder für 2022 im Angebot, aber dieses war das Nostalgie-Modell, und es hat viele von uns hier bei BAHS wirklich glücklich gemacht.

 

1. Kawasaki W800 Street

Kosten: 10 776 €

Pferdestärken: 65

Höchstgeschwindigkeit: 284 km/h 

 

Erinnern Sie sich, als wir vorhin sagten, dass wir uns wünschten, das Yamaha-Entwicklungsteam hätte sich etwas mehr Mühe bei der XSR700 gegeben? Das hier ist genau das, was wir meinten. Kawasaki hat sich bei der Entwicklung der W800 offensichtlich an ihrem W1-Modell von vor Jahrzehnten orientiert und ein modernes Motorrad mit demselben klassischen Geist geschaffen. Die Jungs haben den Auftrag verstanden.

 

Die W800 bietet all die richtigen Retro-Touches - der moderne Motor erzeugt einen unglaublich befriedigenden und altmodischen Sound, und der Auspuff ist tief heruntergezogen, um einen Vintage-Look zu erzeugen. Aber sie ist auch vollgepackt mit modernen Sicherheitsmerkmalen, wie z. B. einer Kupplung mit Rutschunterstützung. Hier bekommen Sie wirklich das Beste aus beiden Welten. Diese Liebe zum Detail ist es, die uns die W800 so schätzen lässt, und sie ist überall auf dem Motorrad zu spüren.

 

Fazit

Jedes dieser Oldtimer Motorräder ist ein großartiges Beispiel für einen Klassiker, der in der modernen Welt nicht verloren gegangen ist. Egal, ob es sich um ein verbessertes Modell einer älteren Version oder um ein ganz altes Motorrad handelt, jedes kann mit den neuesten Modellen von Suzuki, Honda, BMW und anderen Marken mithalten. Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie nützlich ist und Ihnen dabei hilft, ein Retro-Motorrad auszuwählen, von dem Sie schon immer geträumt haben. Wenn Ihnen die Modelle auf unserer Liste nicht zusagen, können Sie viele andere Beispiele für hochwertige klassische Motorräder finden.