Burgdorf
Montag, 15.08.2022 - 14:24 Uhr

Erste Woche(n) der Demenz in Stadt und Umland der Region Hannover

Mehr als 70 Veranstaltungen in der gesamten Region vom 3. bis 26. September

BURGDORF/LEHRTE/SEHNDE/UETZE

Theaterstücke, Vorträge, Musikveranstaltungen, kreative Angebote, Workshops und vieles mehr - von Sonnabend, 3. September, bis Montag, 26. September 2022 widmen sich die Erste(n) Woche(n) der Demenz in der Region Hannover einem der inzwischen häufigsten Krankheitssyndrome im Alter.

 

In Burgdorf, Sehnde, Lehrte und Uetze finden in dieser Zeit ebenfalls zahlreiche unterschiedliche Veranstaltungen von Vorträgen, über Bilderausstellungen, Mit-Mach-Aktionen bis zu Kursen statt. Für Menschen mit Demenz, für Angehörige oder Interessierte, zum Zuhören oder Mitmachen, Online und vor Ort. Das gesamte Veranstaltungsprogramm der Wochen(n) der Demenz ist im Internet unter Opens external link in new windowhttps://hannover.de/rh20220712 abrufbar.

 

Die gedruckte Broschüre ist auch im Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land, Hannoversche Neustadt 53, 31303 Burgdorf oder unter Tel.: 0511 / 700 201 16 sowie per Mail Opens window for sending emailpflege(at)region-hannover.de erhältlich.