Uetze
Montag, 08.08.2022 - 20:35 Uhr

Sozialfonds Uetze unterstützt auch bei Einschulungen

UETZE

Wird ein Kind in Niedersachsen eingeschult, kommen auf die Eltern hohe Ausgaben zu. Etwa 300 Euro werden dafür heute im Durchschnitt ausgegeben. Ranzen, Bücher und Schreibwaren, Turnbeutel und Turnschuhe, natürlich auch die Schultüte und Vieles mehr sollen den Kindern einen guten Start in den Schulalltag ermöglichen. 

 

In etwa 200 Kinder werden am 27. August in der Gemeinde Uetze eingeschult. Für viele Familien ist das ein Grund zum Feiern. Allerdings sind für manche Eltern die hohen Ausgaben, die mit der Einschulung oder dem Wechsel an eine weiterführende Schule verbunden sind, ein finanzielles Problem.

 

Aus dem Bundes- und Teilhabepaket werden für ein Kind aus einer Familie, das auf Unterstützung angewiesen ist, 104 Euro zu Schuljahresbeginn gezahlt. "Leider reicht diese Hilfe bei Weitem nicht aus", wie die Initialtive "Sozialfonds Uetze" weiß.

 

Deshalb können Eltern einen Antrag zur Erstattung der restlichen Ausgaben für Schulmaterialien beim Sozialfonds Uetze beantragen. Voraussetzungen dafür sind ein Nachweis über den Erhalt von Sozialleistungen oder einer wirtschaftlichen Notlage und Quittungen über die angeschafften Schulmaterialien.

 

Zusätzlich werden unter anderem auch die Teilnahme an Klassenfahrten sowie an Sport- und Freizeitaktivitäten gefördert.

 

Die Antragstellungen sind nach telefonischer Vereinbarung möglich 

  • im Familienbüro der Gemeinde Uetze - Sozialarbeiterin Ellen Schwenke, Telefon 05173/970054 
  • in Eltze bei Pastor Maximilian Chmielewski, Telefon 05173/922603
  • in Hänigsen/Obershagen/Altmerdingsen bei Pastor Steffen Lahmann, Telefon 05147/254

 

Der Sozialfonds Uetze ist eine Initiative aller fünf evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden und der Gemeindeverwaltung in der Gemeinde Uetze. Er hat zum Ziel allen Kindern und Jugendlichen vor Ort konkrete Chancen auf Bildung und Teilhabe zu ermöglichen.

 

Unterstützt werden kann die Maßnahmen mit einer Spende auf folgendes Konto: Kirchenkreisamt Burgdorfer Land, Stichwort "KG Uetze/ Sozialfonds", Stadtsparkasse Burgdorf, IBAN DE14251513710000007211.