Burgwedel
Montag, 01.08.2022 - 20:10 Uhr

Italien zu Gast im Amtshof: I Liguriani spielen auf

I Liguriani sind zu Gast im Amtshof.Aufn.: F. Pankowksi

GROßBURGWEDEL

"Dal Mare ai Monti" - Vom Meer bis in die Berge - ist der Titel des Abendprogramms, welches I Liguriani auf Einladung der Stadt Burgwedel am Sonntag, 21. August 2022, im Amtshof präsentieren.

 

In der Besetzung Dudelsack, Akkordeon, Geige, Gitarre und Flöte sind die Melodien der Liguriani Weltmusik im besten Sinn. Wie ein Erntedankfest an einem schönen Herbsttag irgendwo in einem Bergdorf des Apennins muten ihre Konzerte an, erinnern an die raue Landschaft Liguriens und die gleichzeitige Nähe des Meeres. So haben die Bewohner Liguriens durch ihre Seereisen die unterschiedlichsten Kulturen kennengelernt, für die eigene Musik und Kunst des Landes prägende Erfahrungen, die sich im Repertoire des Quintetts widerspiegeln.

 

Kunstvoll und virtuos verpacken I Liguriani altes Liedgut in einzigartige neue Arrangements, erzählen Geschichten und Anekdoten, bei denen man des vergnügten Zuhörens nicht müde wird. Alle Mitglieder der Liguriani sind bekannte Musiker der italienischen Folkszene, die sich durch unzählige CD- Einspielungen, Rundfunk-und TV-Produktionen sowie auf Tourneen in der ganzen Welt hervorgetan haben. In Deutschland gastierten die Liguriani unter anderem mehrfach beim Rheingau-Festival.

 

Karten für das Sommerkonzert sind ab kommenden Sonnabend, 6. August 2022, in der Buchhandlung Böhnert erhältlich. Die Abendkasse im Amtshof öffnet um 19.30 Uhr. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.