Wedemark
Donnerstag, 21.07.2022 - 12:02 Uhr

Blühstreifen für den Schulhof der Grundschule Elze

Die Grundschulkinder durften aktiv bei der Auswahl der Samen mitmachen.Aufn.: Gemeinde Wedemark

ELZE

"Die Wedemark blüht auf" ist das Motto, das sich der Spargelhof Hemme auf die Fahnen geschrieben hat. Damit sollen das Bewusstsein und die Begeisterung für die Natur und die Umwelt geschaffen werden. Das soll schon bei den Jüngsten anfangen, deshalb hat der Spargelhof Hemme den Schulhof der Grundschule Elze mit Blühstreifen begrünt.

 

Der Boden wurde im Frühjahr mit einem Traktor für die Aussaat vorbereitet. Anschließend waren die Schüler der Grundschule am Zug: Sie brachten Saatgut von über 50 verschiedenen Pflanzenarten von Hand unter die Erde. Auch die Aussaat stellte der Spargelhof Hemme zur Verfügung.

 

Ins Leben gerufen hat der Spargelhof Hemme aus Elze Bennemühlen die Initiative "Die Wedemark blüht auf" im vergangenen Jahr. Das Ziel des Projektes ist es, mit der Unterstützung von Paten hochwertige Blühflächen anzulegen und damit speziell auf Insekten abgestimmte, artenreiche Lebensräume zu schaffen. Dieses gemeinsame Umweltprojekt geht nun in diesem Jahr in die zweite Runde. Weiterhin werden weitere Paten gesucht, die gemeinsam mit dem Team der Grundschule die Wedemark zum Blühen bringen möchten.

 

Nun muss es nur noch regelmäßig regnen beziehungsweise muss gewässert werden, damit die Schüler der Grundschule Elze täglich die Entwicklung der Pflanzen auf den Blühstreifen bewundern können und die bunte Vielfalt der Insekten erleben können.