Tipps & Infos
Donnerstag, 23.06.2022 - 14:30 Uhr

Die neuesten Geschichten aus der europäischen Spielbank-Branche

Niederländischer Online-Glücksspielmarkt heißt Entain willkommen

Aufn.: https://unsplash.com/photos/ax_jJpHdYjI

Hier findest du alle aktuellen Nachrichten aus der europäischen Spielbank- und Online-Glücksspielwelt an einem Ort.

REGION

Entain, der britische Online Casino- und Sportwettenriese, hat kürzlich bekannt gegeben, dass er einen Vertrag zur Übernahme der BetEnt BV des niederländischen Partners Sports Entertainment Media BV unterzeichnet hat. Der Vertrag hat einen Wert von etwa 850 Millionen Euro und sieht eine Zahlung von 300 Millionen zu Beginn vor, der Rest soll im Laufe der zweiten Jahreshälfte gezahlt werden. 

Entain, das früher unter dem Namen GVC Holdings firmierte, ist die Muttergesellschaft einer großen Anzahl von Online Casino- und Sportwetten-Seiten, von denen viele aufgrund ihrer Glaubwürdigkeit regelmäßig im großer Casino Vergleich aufgeführt werden. Der Eintritt des Unternehmens in den neu regulierten Online-Glücksspielmarkt in den Niederlanden wurde von Jette Nygaard-Andersen, der Vorstandsvorsitzenden, als erfreuliche Ergänzung angekündigt.

 

Nolimit City erweitert das Portfolio von SkillOnNet

Ein weiterer erfreulicher Neuzugang sind die Spiele des Online-Glücksspielanbieters Nolimit City im Netzwerk von SkillOnNet. Zum ersten Mal wird die umfangreiche Spielesuite des Softwareanbieters, darunter auch fesselnde Online-Spielautomaten, in die Schwesterseiten von SkillOnNet integriert, darunter Masked Singer UK, Slingo.com, Metal Casino, MegaCasino, Genting Casino und PlayOJO. 

Einige der bekanntesten Spiele, auf die sich die Spieler auf diesen Seiten freuen können, sind die kürzlich veröffentlichten Tombstone R.I.P., Mental und San Quentin xWays. Alle diese Spiele zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Spielmechanik aus, was laut Jani Kontturi, Head of Games bei SkillOnNet, mit ein Grund dafür ist, dass NoLimit City eine unglaublich treue Fangemeinde hat.

 

Aufregung über die Veröffentlichung von BGaming's Big Atlantic Frenzy

Die zweite Zusammenarbeit zwischen dem russischen Schauspieler und Fernsehmoderator Vadim Galygin und dem Content-Anbieter und Krypto-Glücksspiel-Pionier BGaming wurde in ausgewählten Online Casino-Lobbys veröffentlicht und sorgt bei den begeisterten Anhängern der Video-Slot-Serie für große Aufregung. 

Der Spielautomat bietet eine mittlere Volatilität mit einem RTP von 96,7 % und tritt in die Fußstapfen früherer Kooperationen zwischen Galygin und BGaming, darunter Penny Pelican und Dig Dig Digger. Ein weiterer großer Launch des Glücksspielanbieters ist im Juli zu erwarten, und zwar in Form eines Updates des äußerst beliebten Lucky Lady Moon Slots. 

 

Playson arbeitet mit dem bulgarischen Betreiber Inbet zusammen

Der internationale Online-Glücksspielanbieter Playson hat sich kürzlich mit dem bulgarischen Glücksspielbetreiber Inbet zusammengetan, um seine Reichweite in wichtigen CEE-Gebieten zu erhöhen. Im Rahmen der Vereinbarung wird das umfangreiche und beliebte Slot-Portfolio des Anbieters an die Gruppe weitergegeben, die in erster Linie im Bereich der landbasierten Spielbanken tätig ist, aber noch in diesem Jahr in den digitalen Bereich einsteigen wird. Eine Auswahl von Playsons klassischen Titeln wird in die neue Online-Plattform integriert, darunter auch eine Reihe von Hightech-Titeln.