Uetze
Sonntag, 19.06.2022 - 11:41 Uhr

Zweiradfahrer kollidiert mit Gartenzaun und flüchtet anschließend

Aufn.:

HäNIGSEN

Am vergangenen Freitag, 17. Juni 2022, um 22:54 Uhr hörte ein 52-jähriger Geschädigter in der Straße Witten-Legden in Hänigsen Unfallgeräusche und kurz darauf ein sich entfernendes Geräusch eines Kleinkraftrades/Rollers.

 

Bei einer Nachschau an seinem Gartenzaun stellt er einen Schaden an diesem fest. Die Schadenshöhe gibt er mit etwa 500 Euro an.

 

Der Unfallverursacher war laut Spurenlage nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Gartenzaun des Geschädigten kollidiert. Danach entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Ein Strafverfahren wurde von der Polizei eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursache geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.