Isernhagen
Sonntag, 19.06.2022 - 11:09 Uhr

27-Jähriger wird von Unbekanntem mit Pfefferspray attackiert

Aufn.:

ISERNHAGEN NB

Ein 27-jähriger Besucher einer privaten Party wurde am gestrigen Sonnabend, 18. Juni 2022, gegen 1:15 Uhr auf seinem Nachhauseweg im Landwehrdamm in Isernhagen N.B. in der Nähe der Partyörtlichkeit plötzlich von einem Sprühnebel getroffen.

 

"Aufgrund von typischen Symptomen wird vermutet, dass es sich um Pfefferspray gehandelt hat", teilt ein Polizeisprecher mit. Ein Verursacher war nicht zu sehen. Der 27-Jährige kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.