Uetze
Mittwoch, 20.04.2022 - 09:46 Uhr

Polizei sucht Zeugen von Unfallflucht in der Windmühlenstraße in Hänigsen

Aufn.:

HäNIGSEN

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am gestrigen Dienstag, 19. April 2022, zwischen 17:00 und 17:20 Uhr im Bereich der Windmühlenstraße in Hänigsen in Höhe einer Apotheke zugetragen hat. 

 

Ein 85-jähriger Hänigser hatte nach Angaben der Polizei vor der Apotheke seinen grauen Mercedes geparkt. Als er nach Besorgungen wieder zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war das Auto im Bereich des vorderen linken Kotflügels sowie der Fahrertür zerkratzt, so dass davon von der Polizei auszugehen ist, dass ein zwischenzeitlich links neben ihm geparktes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken den Mercedes touchierte. 

 

Hinweise auf den oder die Unfallverursacherin haben sich im Rahmen der Unfallaufnahme durch die Polizei bislang nicht ergeben. Der entstandene Schaden liegt bei etwa 1.500 Euro.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.