Burgdorf
Donnerstag, 07.04.2022 - 11:56 Uhr

Unfallflucht in der Marktstraße: Autofahrer hilft gestürztem Radfahrer nicht

Aufn.:

BURGDORF

Ein 36-jähriger Radfahrer befuhr am gestrigen Mittwoch, 6. April 2022, mit seinem MTB die Burgdorfer Marktstraße in Richtung Hochbrücke. In Höhe der Hausnummer 35 wurde er von einem orangefarbenen Pritschenwagen mit Anhänger überholt.

 

Dieser wich dann aufgrund von Gegenverkehr nach rechts aus und berührte dabei den Fahrradfahrer. Dieser kam zu Fall, stürzte auf den Gehweg und verletzte sich dabei leicht. Das Fahrrad wurde von dem Fahrzeug noch überrollt und dadurch beschädigt. 

 

Das Gespann setzte seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt vorn Unfallort, ohne sich um den verunfallten Fahrradfahrer zu kümmern.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.