Tipps & Infos
Dienstag, 05.04.2022 - 15:02 Uhr

Sichere Wetten - So machen Sie mit Wettstrategien nichts falsch

Wettstrategien - Top 13 Strategien

Aufn.:

Wie entwickelt man sichere Sportwetten Strategie? Fussball Wetten Strategie - bessere Ergebnisse. Welche gewinnbringende Wettstrategie für welche Sportart.

REGION

Für viele Sportwetten-Enthusiasten ist dies ein spannendes Hobby. Es gibt aber auch Menschen, die es gerne versuchen würden, aber nicht wissen, wie und wo sie anfangen sollen. Die Sache ist, dass Gewinne beim Wetten nie zu 100% garantiert werden können. Für diejenigen, die das Risiko minimieren möchten, gibt es nützliche Wettstrategien, die die Erfolgschancen erhöhen können.

 

Was sind die Prinzipien der Sportwetten Strategien?

Da es bei Sportwetten oft um mathematische Berechnungen geht, können sich die ersten Gedanken zu Strategien auf Formeln und Berechnungen beziehen. Tatsächlich ist nicht alles so: Taktiken basieren nicht immer auf Mathematik. Häufiger setzen sichere Wetten Grundkenntnisse in diesem Fach voraus, die in der Schule erworben werden. Außerdem lohnt sich die Auswahl bester Wettanbieter.

 

Welche Taktiken und Methoden es gibt und wie man eine sichere Sportwetten Strategie richtig bestimmt, wird von Patrick Loewe weiter erörtert. Sein Profil kann hier eingesehen werden.

 

1 Forks-Strategie

Forks ist eine potenziell Gewinnbringende Wettstrategie, mit der Sie unabhängig vom Ausgang eines Sportwettkampfs gewinnen können. Dies ist die sogenannte „Surebet“ – also eine der Strategien, die sicheren Wetten zugrunde liegt.

 

Eine Forks Sportwetten Strategie ist eine Reihe von Einzelwetten auf verschiedene Ergebnisse eines Sportereignisses. Sichere Wetten werden bei mehreren Buchmachern platziert. Quoten und Beträge werden so gewählt, dass der Gewinn einer Wette die verlorene Wette bei einem anderen Anbieter deckt.

 

Um diese Strategie richtig anzuwenden, sollte man die folgende Formel nutzen:

S = (1 / K1) + (1 / K2), wobei

  • K1 der Koeffizient der ersten Wette ist

  • K2 - Quote für die zweite Wette

Wenn der Indikator S nach Berechnungen einen Wert kleiner als eins annimmt, kann man eine sichere Wette platzieren.

 

2 Viertel-Catch-Up oder Aufholstrategie

Dieses Modell lässt sich auf alle Disziplinen anwenden. Für Basketball ist es jedoch am relevantesten. Das Vorhandensein von bis zu vier Vierteln in diesem Spiel ermöglicht es Ihnen, den Pot auf jedes von ihnen zu verteilen.

 

Die gewinnbringende Wettstrategie basiert auf der Annahme, dass ein Team, auch wenn es der Favorit ist, nicht alle Viertel gewinnt. Aus diesem Grund kann der Spieler auf ein schwächeres Team wetten und den Betrag der Wette im Falle eines Misserfolgs für das nächste Segment von 10 oder 12 Minuten um das Zweifache erhöhen. Dadurch decken die Gewinne frühere Verluste ab und können mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Gewinn bringen.

 

3 Wetten auf Unentschieden

Es ist eher eine Fussball Wetten Strategie. Es gibt mehrere Varianten dieser Wettstrategie, aber alle beginnen mit einem Unentschieden. Wenn in anderen Disziplinen ein Unentschieden eher selten ist, dann ist dies im Fußball eine sehr häufige Erscheinung. Gleichzeitig ist die Quote für dieses Ergebnis in den meisten Fällen hoch.

 

Zuerst sollte man eine Liga mit verfügbaren Statistiken finden. Hier sind Meisterschaften auf mittlerem Niveau am besten geeignet. Zum Beispiel die Ligen des Nahen Ostens. Man kann auch ein Spiel auswählen, das bei schlechtem Wetter gespielt wird, beispielsweise wenn es regnet.

 

Anwendungsfälle für Taktiken können sich mit den ersten beiden überschneiden:

  • Man kann zwei Wetten mit der Fork-Strategie abschließen. Eine ist für ein Unentschieden und die andere für ein ungerades Gesamtspiel. Dies wird eine Art „Fork“ sein, da die Wette auf entgegengesetzte Ergebnisse abgeschlossen wird.

  • Aufholstrategie. Dies impliziert, dass eine der Wetten richtig sein wird. Der Satz soll erhöht werden, um die Kosten früherer Wetten zu decken. Dies ist eine riskante Taktik, die einen beeindruckenden Pot erfordert.

In allen Fällen besteht der Hauptpunkt der Fussball Wetten Strategie darin, nach nicht torreichen Spielen zu suchen, in denen gute Chancen auf ein Unentschieden bestehen.

 

Was ist der Erfolg von Wettstrategien und Taktiken

Eine sichere Sportwetten Strategie wird üblicherweise als ein bestimmtes System von Prinzipien und Mustern verstanden, das auf der Erfahrung der Spieler basiert. Es wird schwierig sein, ohne einen systematischen Ansatz erfolgreich zu wetten.

 

Zusätzlich zu den oben genannten kann man auch auf die folgenden Taktiken achten:

  1. Value-Betting-Strategie: Der Spieler setzt auf eine Mannschaft, die eine hohe Gewinnwahrscheinlichkeit, aber gleichzeitig attraktive Quoten hat.

  2. Tie-Break-Strategie im Tennis. Der Tiebreak ist der entscheidende Satz im Spiel und hat fast immer gute Quoten.

  3. Over/Under: Man setzt nicht auf den Sieger, sondern darauf, wie viele Tore pro Halbzeit, für das ganze Spiel oder nur für eine Mannschaft fallen.

  4. Systemwetten haben Vorrang vor Kombiwetten: Viele Spieler bevorzugen Kombiwetten aufgrund der hohen Quoten. Anders als bei der Systemwette ist die Gewinnwahrscheinlichkeit hier jedoch deutlich geringer. Bei nur einem falschen Tipp verfällt der gesamte Einsatz. Daher ist es besser, sich auf Systemwetten zu verlassen.

  5. Wetten auf Randsportarten: Wenn Sie besonders gut im E-Sport sind, können Sie dieses Wissen nutzen und sehr lukrative Quoten erhalten.

  6. Unentschieden-Handicap-Wetten: Bei dieser Wettart geht der Favorit mit einem fiktiven Rückstand ins Spiel. Wenn man auf den Favoriten wettet, muss das Team mindestens eine bestimmte Anzahl von Toren erzielen, damit die Wette gewinnt. Unentschieden-Handicap-Wetten mit hohen Quoten können in diesem Fall auch profitabel sein.

  7. Progressive Unentschieden-Wetten: Dies ist eine nahezu Win-Win-Strategie. Sie hilft Risiken zu minimieren.

  8. Wetten auf späte Tore: Spieler suchen nach Spielen, in denen der Favorit gegen den Außenseiter spielt. Bei diesen Spielen werden Tore sehr oft in der Schlussphase des Spiels erzielt, wenn der Außenseiter durch Ermüdung die Konzentration verliert.

  9. Keine Wetten auf Quoten unter 1,20: Wenn der Favorit bei einer Quote von 1,20 auswärts ist, verderben diese Spiele oft das Gesamtbild mit Unentschieden.

  10. Wetten auf die Favoriten nur, wenn sie zu Hause spielen: Laut Statistik spielen die Favoriten in 74% der Fälle auswärts Spiele unentschieden.

 

Alle diese 13 Sportwetten Strategien sind auf ihre Weise gut und in verschiedenen Phasen nützlich. Allerdings sollte man nicht davon ausgehen, dass die gewählte Taktik zwangsläufig den Erfolg garantiert. Keiner von ihnen kann in jedem Fall positive Ergebnisse bringen. Dies sollte bei der Entwicklung einer eigenen Sportwetten Strategie berücksichtigt werden.