Lehrte
Sonntag, 27.03.2022 - 12:02 Uhr

Unfall unter Alkoholeinfluss: Auto ist Schrott und der Führerschein weg

Aufn.:

IMMENSEN

Ein 60-jähriger Fahrzeugführer befuhr am gestrigen Sonnabend, 26. März 2022, gegen 21 Uhr mit seinem Audi A4 den Feldweg des Peiner Wegs in Burgdorf vom Kiesteich kommend in Richtung Immensen. Im Bereich der Rechtskurve kam der Audi von dem Feldweg ab und kollidierte mit einem Baum.

 

Der 60-Jährige flüchtete anschließend fußläufig vom Unfallort und konnte im Rahmen der Nahbereichsfahndung durch die Polizei in der Lüneburger Straße, Ortseingang Immensen, festgestellt werden. 

 

Wie ein Polizeisprecher mitteilt, war der Autofahrer "stark alkoholisiert" Mann. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille.

 

Der 60-jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Auto entstand nach Angaben der Polizei ein Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro.

 

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und es wurden Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.