Sehnde
Sonntag, 27.03.2022 - 11:17 Uhr

Brennender Gasgrill sorgt für Feuerwehreinsatz

Aus sicherer Entfernung wurde die Gasflasche des Grills (links) heruntergekühlt.Aufn.: Stadtfeuerwehr Sehnde

RETHMAR

Am gestrigen Sonnabendabend, 26. März 2022, kam es im Sehnder Ortsteil Rethmar zum Brand eines Gasgrills.

 

Nach Angaben der Feuerwehr hatte sich Fett auf dem Grill entzündet und diesen in Brand gesetzt. Bei Eintreffen der ersten Brandbekämpfer war der Grill bereits komplett abgebrannt. Aus sicherer Entfernung wurde die Gasflasche noch mit Wasser heruntergekühlt und anschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Rethmar und Evern sowie der Rettungsdienst und die Polizei.