Lehrte
Freitag, 11.02.2022 - 11:26 Uhr

Wenn das kein Glück bringt: DRK-KiTa Villa Nordstern wird zur KiTa Kleeblatt

Der Lehrter DRK-Vorsitzende Achim Rüter (rechts) am Schild mit der neuen Bezeichnung.Aufn.:

LEHRTE

Die ehemalige KiTa Villa Nordstern des Roten Kreuzes in der Region Hannover nennt sich ab jetzt KiTa Kleeblatt. Grund für die Umbenennung ist, dass in das Originalgebäude nebenan, die Villa Nordstern, eine andere KiTa eingezogen ist. 

 

Um Verwechslungen zu vermeiden, überließen die "Kleeblätter" den Kindern der Villa gern den dazugehörigen Namen. "Wir haben uns für das Kleeblatt als Namensgeber entschieden, da es allen Glück bringen soll", erzählt Jennifer Hoppe, Leiterin der DRK-KiTa Kleeblatt. Die Kinder freuen sich, dass die große Namensparty im Frühjahr nachgeholt werden soll. Allerdings nur, wenn es die Pandemielage zulässt.