VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Freitag, 14.01.2022 - 12:17 Uhr

Fahrer von 3er BMW flüchtet nach Unfall

Aufn.:

SEHNDE

Am gestrigen Donnerstag,13. Januar 2022, gegen 22:30 Uhr befuhr ein unbekannter Unfallverursacher die Peiner Straße (B65) in Sehnde in Richtung Rethmar.

 

Auf Höhe der Einmündung zum Borsigring bog der Unfallverursacher mit überhöhter Geschwindigkeit nach links ab. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und überfuhr ein Verkehrszeichen, welches auf der rechten Verkehrsinsel stand. Im Anschluss daran entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. 

 

Es entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden an dem Verkehrszeichen.

 

Die Unfallfahrt wurde nach Angaben eines Polizeisprechers in Teilen durch einen Zeugen beobachtet. Dieser beschrieb das Unfallfahrzeug als 3er BMW , dunkle Farbe, älteres Modell.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.