VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 07.01.2022 - 08:30 Uhr

Schwerer nächtlicher Lkw-Unfall auf der A2

Über die gesamte Fahrbahnbreite war der Lkw umgekippt und blockierte diese nun.Aufn.: Feuerwehr Hämelerwald

HäMELERWALD

Am heutigen Freitag, 7. Januar 2022, um 2:43 Uhr wurden die Rettungskräfte, darunter die Ortsfeuerwehren Hämelerwald und Lehrte,  zu einem Verkehrsunfall auf die A2 zwischen Hämelerwald und Peine alarmiert. Es war über den Notruf gemeldet worden, dass dort ein Lkw umgekippt und zwei Personen seien.

 

Bereits während der Anfahrt der Rettungskräfte wurden mehr Details zur eigentlichen Lage bekannt. Der Lkw hatte die Mittelleitplanke durchbrochen und lag nun auf der Fahrbahn der entgegengesetzten Fahrtrichtung. Dabei blockierte er sämtliche Spuren, welches zu einer plötzlichen und extremen Staubildung führte. Zusätzlich waren zwei Personen im Führerhaus eingeschlossen.

 

An der Einsatzstelle angekommen kümmerten sich die Feuerwehrkräfte sofort um die Befreiung der Personen. Ohne Einsatz von schwerem Gerät konnten beide Insassen des Lkw aus der Kabine befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden. Weiterhin wurde der Unfallort ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.

 

Aufgrund der blockierten Fahrbahn und des späteren Eintreffens eines Bergungsunternehmens musste nun eine Lösung gefunden werden, die vor dem querliegenden Lkw befindlichen Einsatzfahrzeuge vorzeitig aus der nunmehr vorhandenen Sackgasse zu befreien. Daraufhin wurde ein etwa sieben Meter langer Abschnitt der Mittelleitplanke entfernt, wodurch einige Einsatzfahrzeuge die Einsatzstelle frühzeitig verlassen konnten. Wenig später wurden auch Zivilfahrzeuge durch die Polizei umgekehrt durch die Rettungsgasse von der Autobahn abgeleitet.

Die Einsatzstelle war zwar nicht weit von der Auffahrt Hämelerwald entfernt, jedoch kam es aufgrund der komplett blockierten Fahrbahn und der plötzlichen Staubildung zu schwierigen und teils merkwürdigen Situationen. Viele Lkw-Fahrer verirrten sich auf den linken Fahrstreifen sowie auf den Pannenstreifen, wodurch es zeitweise zu einer blockierten Rettungsgasse auf der gesamten Breite der Autobahn kam. Eine scheinbar unbewegliche Wand am Lkw-Auflieger verhinderte zudem für viele Momente die reibungslose Fahrt durch die Rettungsgasse.

 

Nach Ankunft eines Bergungsfahrzeuges wurde der verunglückte Lkw-Anhänger beiseitegezogen, wodurch zumindest der Pannenstreifen geöffnet werden konnte. Die A2 musste hierfür kurz in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

 

Wieso der verunglückte Lkw von der Fahrbahn abgekommen ist und durch die Mittelleitplanke fuhr, ist bisher nicht bekannt.

 

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Hämelerwald und Lehrte sowie Polizei und Rettungsdienst. Gegen 5:30 Uhr war der Einsatz für die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte beendet.

  466 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  469 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  496 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  388 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  636 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  402 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  498 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  506 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  419 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  487 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  453 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.