VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 02.01.2022 - 11:50 Uhr

Streitigkeiten in der Silvesternacht enden in diversen Körperverletzungen

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Neujahrstag, 1. Januar 2022, befand sich nach Angaben der Polizei eine Gruppe von Erwachsenen in der Marktstraße in Burgdorf. Aus bislang unbekannten Gründen gerieten gegen 3:45 Uhr einige Personen aus der Gruppe in Streit, welcher dahingehend eskalierte, dass ein 23-Jähriger einem 20-Jährigem einen Faustschlag ins Gesicht gegeben haben soll.

 

Als eine 20-Jährige den Streit schlichten wollte, habe sie einen Faustschlag von einer ihr unbekannten Person ins Gesicht bekommen.

 

Im weiteren Verlauf der Streitigkeiten habe eine 19-Jährige einer 25-Jährigen zunächst kräftig an den Haaren gezogen, um dann eine 23-jährige mit einer Ohrfeige anzugreifen.

 

Gegen alle Aggressoren wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung gemacht haben oder weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.