VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 30.12.2021 - 11:58 Uhr

Polizei kontrolliert Einhaltung der Corona-Verordnung sowie Böllerverbotszonen

Aufn.:

BURGDORF/UETZE

Durch Beamte der Polizeiinspektion Burgdorf wurden am gestrigen Mittwoch, 29. Dezember 2021, in der Zeit von 12 bis 20 Uhr betriebliche Schwerpunktkontrollen in Burgdorf und der Gemeinde Uetze durchgeführt.

 

Dabei wurden nach Angaben der Polizei 21 Betriebe auf die Einhaltung der aktuellen Bestimmungen im Zusammenhang mit der Corona-Verordnung hin überprüft. Hierbei wurden im Stadtgebiet Burgdorf und der Gemeinde Uetze 350 Personen kontrolliert.

 

"Insgesamt wurden drei Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Nichttragen der erforderlichen Mund-Nasen-Bedeckung beziehungsweise wegen fehlender/unvollständiger Erfassung von Personaldaten eingeleitet", teilt ein Polizeisprecher mit.

 

"Die Einhaltung der Regelungen der Corona-Verordnung, als auch die bereits veröffentlichen Böllerverbotszonen werden auch, insbesondere zum anstehenden Jahreswechsel, durch die Polizei Burgdorf überprüft und konsequent geahndet", betont der Polizeisprecher.