VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Sonnabend, 18.12.2021 - 16:14 Uhr

Auto landet an Treppe von Einfamilienhaus: Fahrer und Beifahrer flüchten fußläufig

Das Auto kam am Treppenaufgang eines Einfamilienhauses zum Stehen.Aufn.: Stadtfeuerwehr Sehnde

Am Abend des gestrigen Freitag, 17. Dezember 2021, durchbrach ein VW Passat iim Sehnder Ortsteil Bolzum aus noch ungeklärter Ursache einen Gartenzaun, ehe er im Eingangsbereich eines Einfamilienhauses zum Stehen kam. Nach Angaben der Feuerwehr flüchteten die beiden Insassen des Fahrzeugs daraufhin von der Unfallstelle.

BOLZUM

Kurz nach 20 Uhr ereignete sich in Bolzum ein schwerer Unfall. Anwohner der Gerhart-Hauptmann-Straße wurden in den Abendstunden durch einen lauten Knall aufgeschreckt. Ein VW Passat war von der Straße abgekommen, durch einen Gartenzaun gebrochen und war abschließend im Eingangsbereich eines Hauses zum Stehen gekommen.

 

Umgehend wählten Sie den Notruf, aufgrund dessen um 20:18 Uhr die Ortsfeuerwehr Bolzum alarmiert wurde. Vor Ort bestätigte sich die Lage für die Feuerwehr. Der verunfallte Auto hatte Teile des Treppenaufganges aus der Hauswand gerissen und in ein geparktes Fahrzeug geschoben.

 

Trotz des erheblichen Aufpralls flüchteten vermutlich zwei Insassen umgehend. Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung ein.

 

Da Verletzungen bei den Geflohenen nicht ausgeschlossen werden konnte, verblieb ein mitalarmierter Rettungswagen an der Einsatzstelle.

 

Für die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Bolzum beschränkten sich die Maßnahmen auf das Abstreuen von auslaufenden Betriebsstoffen sowie der Sicherstellung des Brandschutzes.

 

Es entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren neben der Ortsfeuerwehr Bolzum die Polizei und der Rettungsdienst. Der Stadtbrandmeister begleitete den Einsatz vor Ort.

 

Bis zum Abschluss der Einsatzmaßnahmen nach rund einer Stunde konnten die Fahrzeuginsassen nicht ausfindig gemacht werden.