VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 16.12.2021 - 10:36 Uhr

Bepflanzung auf Meilenstein-Verkehrsinsel ist nach Rohrleitungsbruch verschwunden

Frisch planiert und unbepflanzt zeigt sich derzeit die Meilenstein-Verkehrsinsel am Bahnhof in Ehlershausen.Aufn.:

EHLERSHAUSEN

Die Meilenstein-Insel am Bahnhof Ehlershausen wurde kürzlich planiert und mit der Einsaat einer Blühmischung versehen. "Grund für die erfolgten Bagger- und Planierarbeiten ist ein Rohrleitungsbruch und damit verbundene Reparaturmaßnahmen vom Wasserverband. Die Stadt Burgdorf wurde erst im Nachgang darüber in Kenntnis gesetzt und konnte daher nicht frühzeitig informieren", teilt Ortsbürgermeister Wolfram Nolte mit. Der Ortsrat und die Einwohner von Ramlingen-Ehlershausen suchen in den nächsten Wochen nach einer neuen langfristigen und ordentlichen Lösung.

 

"Vermutlich hätte man die Bepflanzung insbesondere bei dieser aktuellen Witterung ohne großen Aufwand erhalten können, wenn nicht die ausführende Gartenbau-Firma erst mit dem Bagger über die Bepflanzug gefahren wäre. Mit etwas Fingerspitzengefühl und Wille wäre da mehr möglich gewesen", berichtet eine Ehlershäuserin, die beim Warten an der Bahnschranke die Arbeiten beobachten konnte. "Zudem wurde sehr dicht an den Stamm des Baumes herangebaggert. Ob das zu größeren Wurzelschäden geführt hat und der Baum das verkraftet, bleibt abzuwarten", so der Ortsbürgermeister.