VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Sonntag, 05.12.2021 - 13:01 Uhr

Polizei fasst einen 19-jährigen Tatverdächtigen nach Beschädigung von Bushaltestelle

Aufn.:

UETZE

Mindestens ein 19-jähriger Beschuldigter aus Uetze war nach den polizeilichen Feststellungen an der Beschädigung des Sicherheitsglases einer Bushaltestelle  in der Burgdorfer Straße in Uetze am gestrigen Sonnabend, 4. Dezember 2021, gegen 23:45 Uhr beteiligt.

 

"Dieser und weitere Personen konnten im Nahbereich des Tatortes angetroffen und aufgrund belastender Indizien zumindest der 19-jährige als Tatverdächtiger ermittelt werden", teilt ein Polizeisprecher mit. Der Tatverdächtige und ein 22-Jähriger beleidigten und bedrohten zudem die eingesetzten Polizeibeamten. Es wurde mehrere Strafverfahren eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder weitere Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.