VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 03.12.2021 - 08:47 Uhr

DRK Aktiv-Treff des DRK Burgdorf geht vorzeitig in die Weihnachtspause

Aufn.:

BURGDORF

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und zur Sicherheit der Besucher hat der Vorstand des DRK-Ortsverein Burgdorf die Schließung der Begegnungsstätte Aktiv-Treff an der Wilhelmstraße beschlossen. "Wir gehen ab 6. Dezember in die vorgezogene Weihnachtspause und hoffen auf ein gesundes Wiedersehen im Januar 2022", teilt der Ortsverein mit.

 

"In den vergangenen Monaten war festzustellen, mit wieviel Eigenverantwortung unsere Gäste aufeinander zugingen. Es fand wieder Leben in den seit 20 Monaten geschlossenen Räumen statt. Im November haben 22 Gruppen die Möglichkeit genutzt, sich in der Begegnungsstätte zu treffen. Durch die steigenden Inzidenzen und das Inkrafttreten der Warnstufe 2 sind jedoch viele verunsichert und haben jetzt ihre Aktivitäten eingestellt. Für viele ist es auch ein Problem, einen offiziellen negativen Test-Nachweis zu bekommen, da es zu wenige Teststellen und keine Termine gibt. Nicht alle sind mobil und die wenigsten haben Zugang zum Internet", begründet Reinhard Bielefeld, Leiter des DRK Aktiv-Treff, die vorzeitige Schließung.