VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 30.11.2021 - 09:38 Uhr

Polizei sucht weitere Zeugen von Unfallflucht in der Ermlandstraße in N.B.

Aufn.:

ISERNHAGEN

Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte am vergangenen Sonntag, 28. November 2021, gegen 0:20 Uhr in der Ermlandstraße in Isernhagen N.B., Ecke Samlandstraße, ein unbekannter Fahrzeugführer einen ordnungsgemäß geparkten grauen Geländewagen Land Rover und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

 

Es wurden durch die Polizei Kratzer am hinteren linken Bereich festgestellt. Zur Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor.

 

"Ein Anwohner hat den Zusammenprall gehört, kann aber keine Angaben zum verursachenden Fahrzeug machen", teilt ein Polizeisprecher mit.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.