VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Montag, 29.11.2021 - 09:32 Uhr

Zwei unbekannte Männer bewerfen Auto mit einer Tonsteinfigur

Aufn.:

UETZE

Durch laute Stimmen auf der Straße wurden am vergangenen Sonnabend, 27. November 2021, gegen 0:20 Uhr eine Mutter und ihre elfjährige Tochter auf zwei Männer aufmerksam, die sich fußläufig in der Gerhart-Hauptmann-Straße bewegten. Einer der beiden habe unvermittelt einen Gegenstand gegen einen in der Straße geparkten Mercedes Vito geworfen. Als die Männer bemerkten, dass sie von den Zeuginnen beobachtet wurden, flüchteten sie.

 

Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei konnte feststellen, dass eine Tonsteinfigur als Wurfgeschoss genutzt worden war und einen Kratzer in der Fensterscheibe der Fahrertür des Vito verursacht hatte.

 

"Der Täter wird durch die Zeuginnen als nicht-Jugendlicher beschrieben, da er schütteres Haar mit Haarkranz gehabt habe. Zudem sei er mit einer weißen Hose und dunkler Oberbekleidung bekleidet gewesen und habe eine weiße Plastiktüte getragen. Die Sprache schätzten die Zeuginnen als osteuropäisch ein", teilt eine Polizeisprecherin mit. Hinweise zur Identifizierung des Täters nimmt die Polizeistation Uetze entgegen.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.