VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Freitag, 26.11.2021 - 12:00 Uhr

Impfaktion in Sehnde: Zwei weitere Impftage im Sehnder Rathaus

Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfung nun auch am 4. und 18. Dezember 2021 möglich

Aufn.:

SEHNDE

Nachdem das erste Sehnder Impftag innerhalb kürzester Zeit ausgebucht war, kann die Stadtverwaltung nun gemeinsam mit der Hausarztpraxis Dr. Sommer zwei weitere Impftage anbieten.

 

Als weitere Impftage im Dezember sind Sonnabend, 4. Dezember, und Sonnabend, 18. Dezember 2021, für Terminbuchungen freigeschaltet. Jeweils in der Zeit von 10.00 bis 15.30 Uhr haben 100 Sehnder die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Angeboten werden Erst- oder Zweitimpfungen und Auffrischungs(Booster)-Impfungen mit dem Impfstoff von Moderna.

 

Da aufgrund der aktuellen Regelungen der Bundesregierung der Impfstoff von Moderna vorrangig bestellt werden muss, ist die Anmeldung schwangeren und unter 30-jährigen Personen nicht möglich. "Für diese Personengruppen ist nach Stiko-Empfehlung eine Impfung mit dem Impfstoff von BionTech vorgesehen und wir empfehlen den betroffenen Personen, sich direkt an die Hausarztpraxen zu wenden", so die Stadt Sehnde.

 

Die Zahl der zu Impfenden ist begrenzt und der Impfstoff muss über die Hausarztpraxen bestellt werden, daher ist eine Terminbuchung zwingend notwendig und über wenige Klicks unter Opens external link in new windowwww.sehnde.de/impftag möglich.

 

Personen, die nicht über einen Online-Zugang verfügen, können Termine telefonisch unter 05138/707-291 buchen. "Wenn die nun geplanten Sehnder Impftage gut laufen, sind weitere Aktionen mit den Sehnder Hausarztpraxen geplant", so die Stadt Sehnde abschließend.