VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 23.11.2021 - 19:22 Uhr

2G-Regelung und mehr im Gelben Haus

HäNIGSEN

Der diakonische Secondhandladen "Das Gelbe Haus", Windmühlenstraße 10 in Hänigsen, hat sich aufgrund der weiterhin stark angespannten Coronalage entschlossen, die 2G-Regelung als Zutrittsbestimmung einzuführen.

 

 

Ab kommenden Montag, 29. November 2021, haben zum Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und aller Kunden im Gelben Haus nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt zu den Verkaufsflächen. "Wir bitten deshalb alle KundInnen beim Betreten des Secondhandladens ihren Impfnachweis beziehungswiese Genesenennachweis und einen Personalausweis zur Kontrolle bereit zu halten", teilt das Gelbe Haus mit.

 

Zusätzlich besteht ab sofort für alle KäuferInnen die Möglichkeit, sich mit der Luca App einzuchecken. Wer die Luca App nicht nutzt, muss sich weiterhin schriftlich registrieren lassen.

 

Eine Nikolausaktion gibt es ab 1. Dezember im Gelben Haus. "Fabrikneue Hausschuhe für Kinder zu einem supergünstigen Preis sind dann im Angebot. Diese Aktion läuft solange der Vorrat reicht, beziehungsweise bis zu unserem Weihnachtsurlaub", so das Gelbe Haus.

 

Auch aufgrund der Coronalage haben sich die Mitarbeiterinnen des Gelben Hauses entschlossen, vom 16. Dezember 2021 bis einschließlich 8. Januar 2022 zu schließen. Die Mitarbeiterinnen des Gelben Hauses bedanken sich bei allen für das Verständnis, in der Hoffnung auf alte gewohnte Zeiten mit den Kunden.