VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 22.11.2021 - 18:04 Uhr

Toller Erfolg für den Altwarmbüchener BC auf dem 7. Mini Junior Cup in Nienburg

Mit 26 Teilnehmern trat der Altwarmbüchener BC in Nienburg an.Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

26 junge Spieler des Altwarmbüchener Badminton Clubs (ABC) waren auf ihrem ersten Turnier überhaupt in Nienburg auf dem 7. Mini Junior Cup am Start. Sie waren zusammen mit den Trainerinnen Felictas Gellert, Lilly Ernst, Paulina Voltmer und Iris Kook zum Turnier gefahren.

 

Bei diesem einzigartigen größten Turnier seiner Art in Niedersachsen war die Aufregung riesengroß. "Aber alle jungen Spielerinnen im Alter von 6 bis 12 Jahren haben sich wacker geschlagen und hatten vor allem viel Spaß beim ersten Spielen um Punkte", so ABC-Coach Frank Heise. Das Motto hier: "Erlebnis wichtiger als Ergebnis". Dennoch konnten die Youngster von 6 bis 12 Jahren vier Turniersiege, acht Mal Platz 2, sechs Mal Platz 3 und acht Mal Platz 4 erreichen. Turniersieger wurden im Jungeneinzel U8 Alexander Robrecht, im Mädcheneinzel U9 Lenja Lohmann, im Mädcheneinzel U11 Zijan Wang und im Jungeneinzel U12 Philipp Piskon.

 

"Alle anderen erreichten Platzierungen in ihren Jahrgängen unter den besten 4. Ein toller Erfolg für die Nachwuchsarbeit des Altwarmbüchener BC", freut Frank Heise. Badminton ausprobieren können weiterhin Kinder von 6 bis 12 Jahren. Infos gibt es unter Opens external link in new windowwww.badminton-altwarmbuechen.de.