VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Freitag, 19.11.2021 - 08:56 Uhr

Auto gerät nach Unfall in Brand

Aufn.:

UETZE

Ein 83-jähriger Mann aus Hannover wollte am gestrigen Donnerstag, 18. November 2021, gegen 11 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank in der Uetzer Nordmannstraße einparken.

 

In der Parkbucht war er bereits fast zum Stehen gekommen, als ihm nach eigenen Angaben schwarz vor Augen wurde. "Er betätigte in dieser Situation vermutlich unbeabsichtigt das Gaspedal, so dass sein Renault Megane über die Parkbuchtbegrenzung nach vorne schoss und gegen einen Baum prallte", teilt eine Polizeisprecherin mit.

 

Infolge des Aufpralles geriet der Motorraum in Brand. Ein Angestellter der Volksbank griff beherzt zu einem Feuerlöscher und konnte den Brand löschen. Die Freiwillige Feuerwehr Uetze war mit drei Löschfahrzeugen vor Ort. Der 83-jährige sowie seine 82-jährige Frau, die ebenfalls als Beifahrerin in dem Autosaß, konnten selbständig den Wagen verlassen, bevor dieser in Brand geraten war. Beide wurden bei dem Unfall nicht verletzt. An dem Renault entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst abtransportiert.