VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 03.11.2021 - 22:29 Uhr

1. stellvertretender Gemeindebrandmeisters und Ortsbrandmeister von Eltze ernannt

Uetzes Bürgermeister Florian Gahre (links) und Gemeindebrandmeister (rechts) zusammen mit den Ernannten (von links): Ortsbrandmeister Eltze Thomas Haase und der 1. stellvertretende Gemeindebrandmeister Jens Blenk.Aufn.:

UETZE/ELTZE

Am 3. November 2021, im Rahmen der Gemeindekommandositzung im neuen Feuerwehrhaus Uetze, wurde Jens Blenk zum 1. stellvertretenden Gemeindebrandmeister, sowie Thomas Haase zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Eltze ernannt. Die Ernennungen wurden durch Uetzes neuen Bürgermeister Florian Gahre durchgeführt.

 

Für Jens Blenk ist es bereits die dritte Amtszeit als 1. stellvertretender Gemeindebrandmeister der freiwilligen Feuerwehr Uetze. Er wurde am 8. September 2021 von den Ortsbrandmeistern der Gemeinde Uetze sowie deren Stellvertretern wieder gewählt. 

 

Seit März 1985 ist er aktives Mitglied der Ortsfeuerwehr Uetze und hatte dort von Juli 2005 (anfangs kommissarisch) bis Juni 2012 das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters inne. Im November 2009 übernahm er die erste Amtszeit als 1. stellvertretender Gemeindebrandmeister.

 

Thomas Haase ist seit September 2003 aktives Mitglied der Ortsfeuerwehr Eltze und wurde bereits am 30. Januar 2021, in einer Mitgliederversammlung der Ortsfeuerwehr, zum Ortsbrandmeister gewählt. Nach Zustimmung durch die entsprechenden Gremien, sowie Gemeinde- und Ortsrat wurde er mit Wirkung zu 1. Mai 2021 vorerst kommissarisch mit der Wahrnehmung der Aufgaben des Ortsbrandmeisters beauftragt. Nach erfolgreicher Absolvierung der vorgeschriebenen Lehrgänge wurde er heute (mit Wirkung zum 4. November 2021) zum Ortsbrandmeister ernannt.