VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 28.10.2021 - 10:17 Uhr

Polizei sucht Zeugen von Straßenverkehrsgefährdung auf der Lehrter Westtangente

Aufn.:

Am gestrigen Mittwoch, 27. Oktober 2021, zwischen 15:00 und 15:30 Uhr, kam es auf der Lehrte Westtangente zu einem Verkehrsereignis zwischen einem 30-jährigen Lehrter mit seinem Mercedes Benz und einem unbekannten Fahrzeugführer eines dunklen VW Golf mit Cuxhavener E-Kennzeichen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen des Vorfalls. Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung wurden eingeleitet.

LEHRTE

Nach Angaben der Polizei versuchte der 30-Jährige auf der Westtangente in Richtung Ahltener Straße eine Reihe von Fahrzeugen zu überholen. Als dieser dann wieder einscheren wollte, blockierte der unbekannte Fahrer die Fahrbahn, sodass der Lehrter fast mit dem nahenden Gegenverkehr kollidierte. Er konnte aber schließlich überholen und sich wieder einordnen.

 

An der Ampelkreuzung der Westtangente mit der Ahltener Straße hätten sich die beiden Fahrzeugführer dann am Fahrzeug des Cuxhaveners lautstark über das Überholmanöver ausgetauscht.

 

Der unbekannte Fahrzeugführer sei dann an dem auf der Fahrbahn stehenden Fahrzeug des Lehrtes vorbei und an der Ampel "über Rotlicht" rechts nach Ahlten abgebogen. Dies sei nach Angaben der Polizei durch weitere an der Ampel wartende bislang unbekannte Zeugen beobachtet worden.

 

Beide Beteiligte setzten ihre Fahrt in Richtung Hannover fort. Der Lehrter erstattete in der Folge Anzeige auf der Wache des Polizeikommissariates Lehrte. Der unbekannte Fahrzeugführer konnte bislang nicht ermittelt werden.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Autofahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.