VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 15.10.2021 - 09:32 Uhr

Betrunken gegen Verkehrsschild gefahren

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Donnerstag, 14. Oktober 2021, teilte eine 63-jährige Burgdorferin der hiesigen Polizeidienststelle mit, dass sie gegen 9:30 Uhr beim Rangieren auf dem Burgdorfer Schützenplatz am Kleinen Brückendamm ein Verkehrsschild umgefahren habe.

 

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme erklärte die Burgdorferin, dass sie mit ihrem blau-grauen Smart Fortwo auf dem Schützenplatz beim Vorwärtsfahren gegen das Verkehrszeichen 283 (absolutes Halteverbot) gefahren sei, teilt ein Polizeisprecher mit. Dadurch wurde die Haltestange des Verkehrszeichens abgeknickt.

 

Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde bei der Smartfahrerin Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine Alkoholbeeinflussung von 0,5 Promille. Daraufhin wurde der Burgdorferin eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde sichergestellt und gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet.