VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 12.10.2021 - 08:48 Uhr

O19 Mannschaften des ABC bleiben am Wochenende in der Landesliga und Bezirksklasse ungeschlagen

Die 1. Mannschaft des Altwarmbüchener BC.Aufn.:

Der Altwarmbüchener Badminton Club (ABC) blieb mit seinen beiden O19 Erwachsenen Mannschaften ungeschlagen am Wochenende. Die erste Mannschaft in der Landesliga Süd gewann gegen den SV Harkenbleck mit 5:3 und spielte Remis 4:4 gegen die SG Vechelde/Lengede.

ALTWARMBüCHEN

Die 1. Mannschaft des ABC gewann am Wochenende 5:3 gegen den SV Harkenbleck. Die Punkte holten das Herrendoppel Rico Ottermann/Michel Könecke und das Damendoppel Pia Konow/Anja K. Duda. Den Siegpunkt holte schließlich das Mixed mit Anja K.Duda/D.Börner im Entscheidungssatz. Die Punkte zum Unentschieden gegen die SG Vechelde/Lengede anschließend schafften Dennis Lieser genauso im dritten Satz wie Pia Konow, die im dritten Satz mit 21:19 sich durchsetzte.

 

In der Bezirksklasse Nord startete die 2.Mannschaft als Aufsteiger mit einem 4:4 Unentschieden gegen den TK Berenbostel und konnte anschließend die SG Heemsen/Erichshagen 8:0 schlagen.

 

Gegen den TK Berenbostel schafften die Spieler um Teamchefin Anja Kook mit den Siegen im Damendoppel, 2. Herrendoppel und Dameneinzel drei Punkte, den Ausgleich gegen den starken TK Berenbostel schaffte im dritten Einzel Tobias Krolow, der sich in zwei Sätzen zum 4:4 durchsetzte.

 

Gegen die SG Heemsen/Erichshagen gelangen Niklas Stricks/Marvin Kobbe und Tobias Krolow/Thomas Schäffer in den Herrendoppeln als auch Anja Kook/Finnja Wilkens im Damendoppel überzeugende Siege. Auch in den Einzeln und im Mixed freute man sich über Zweisatzsiege und über den 8:0-Sieg.

 

"Beide Mannschaften stehen in ihren Klassen jeweils auf Tabellenplatz 2, völlig unerwartet der tolle Start nach der langen Coronapause von eineinhalb Jahren", SO ABC-Coach Frank Heise.