VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 11.10.2021 - 09:45 Uhr

Fahrer von Transporter fährt nach Kollision mit geparktem Auto davon

Aufn.:

AHLTEN

Ein bislang unbekannter Unfallverursacher kollidierte am gestrigen Sonntag, 10. Oktober 2021, gegen 8:30 Uhr in der Pommernstraße im Lehrter Ortsteil Ahlten mit einem am Fahrbahnrand geparkten Auto. Hierdurch wurde der geparkte Renault Twingo mehrere Meter nach hinten verschoben. Durch den Zusammenstoß entstand an dem Twingo ein Totalschaden im Wert von etwa 500 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher flüchtete in unbekannte Richtung.

 

Wie Zeugen der Polizei mitteilten, erschien nach dem Zusammenstoß eine männliche Person an dem beschädigen Fahrzeug und entfernte von diesem beide Kennzeichen.

 

"Wer kann Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben oder hat im Bereich Lehrte / OT Ahlten ein beschädigtes Fahrzeug, vermutlich Sprinter, gesehen?", fragt die Polizei. Das unfallverursachende Fahrzeug muss durch den Zusammenstoß mit dem Twingo entweder an der Front oder am Heck stark beschädigt worden sein.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.