VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 05.10.2021 - 09:05 Uhr

Unfallverursacher mit rotem Auto flüchtet

Aufn.:

BURGDORF

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß zwischen Sonnabend, 2. Oktober 2021, 17 Uhr, und dem gestrigen Montag, 4. Oktober, 7 Uhr, in der Burgdorfer Liebigstraße auf Höhe der Hausnummer 14 vermutlich beim Rangieren in oder aus einer Parklücke gegen die Fahrzeugfront eines ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Skoda Octavia und entfernte sich im Anschluss daran von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

 

Infolge des Zusammenstoßes entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 1.500 Euro. Nach Angaben der Polizei wurde die Front vorn links eingedellt und zerkratzt. 

 

Konkrete Hinweise auf den flüchtigen Fahrzeugführer ergaben sich im Zuge der nachträglichen Sachverhaltsaufnahme durch die Polizei nicht. Es konnte durch die Polizeibeamten roter Fremdlack gesichert werden.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.