VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 03.10.2021 - 12:47 Uhr

57-Jährige macht Polizeifahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn nicht unverzüglich Platz

Aufn.:

LEHRTE

Am vergangenen Mittwoch, 29. September 2021, um 12:31 Uhr, befanden sich Beamte des Polizeikommissariates Lehrte unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten, außerhalb geschlossener Ortschaften, auf der B443 von Sehnde in Richtung Lehrte, auf dem Weg zu einem dringenden polizeilichen Einsatz.

 

"Trotz eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn unterlies es die 57-jährige Fahrzeugführerin des VW Tiguan, dem Polizeifahrzeug unverzüglich freie Bahn zu schaffen", teilt ein Polizeisprecher mit.

 

Erst nach einer Strecke von etwa 300 Metern habe die Fahrzeugführerin reagiert und ihre Geschwindigkeit verringert, so dass die Beamten überholen konnten.

 

"Der Fahrzeugführerin droht nun ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro, sowie die Eintragung von 2 Punkten im Fahrerlaubnisregister", so der Polizeisprecher.