VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 28.09.2021 - 11:05 Uhr

Alkoholisierter Kradfahrer beleidigt nach erfolgloser Flucht die Polizeibeamten

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Montag, 27. September 2021, gegen 18.20 Uhr wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Burgdorf in Höhe der Abfalldeponie in der Steinwedeler Straße auf eine männliche Person aufmerksam, die, ohne einen Sicherheitshelm zu tragen, mit einem Kleinkraftrad auf einem Feldweg fuhr.

 

"Als die Beamten den Mann kontrollieren wollten, gab dieser Gas und flüchtete zunächst über mehrere Feldwege und dann in das Stadtgebiet Burgdorf", teilt ein Polizeisprecher mit. Weiter teilt er mit, dass der Fahrzeugführer gestellt werden konnte, dieser sich dann aber den Aufforderungen der Beamten widersetzte und diese verbal bedrohte.

 

"Wie sich später herausstellte, war der Mittfünfziger nicht unerheblich alkoholisiert, weshalb er sich nicht nur wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte sondern auch wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten muss", so der Polizeisprecher.