VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Sonnabend, 25.09.2021 - 11:17 Uhr

Rainer Fredermann zum Flixtrain: Region Hannover muss handeln

GROßBURGWEDEL/REGION

"Der Flixtrain kommt und die Pendler am Bahnhof Großwedel stehen vermutlich ab Dezember ohne adäquaten Ersatz für den Zugausfall um 19:57 Uhr da", so der CDU-Regionsabgeordete Rainer Fredermann.

 

Schon im April diesen Jahres habe er die Regionsverwaltung aufgefordert, sich auf den Einsatz des Flixtrains vorzubereiten. "Die Aussage (HAZ vom 25.09.2021) des Dezernenten legt nahe, dass nichts passiert ist. Und nun scheint es zu spät", so Fredermann.

 

"Ich bin entsetzt, wie egal dem Dezernenten Ulf-Birger Franz die Pendler in Burgwedel sind", so Rainer Fredermann. Die Antworten auf meine Fragen zu möglichen Alternativen wurden lustlos beantwortet. Anders können Antworten, wie zum Beispiel 'Maßnahmen können erst erarbeitet werden, wenn konkrete Probleme bekannt sind' nicht verstanden werden", so Fredermann.

 

"Hoffentlich werden die Damen und Herren im Verkehrsdezernat nun endlich wach und sorgen für eine vernünftige Alternative für die Pendlerinnen und Pendlern aus Burgwedel. Von der Verkehrswende zu sprechen und sich dafür einzusetzen scheinen für Herrn Franz zwei Dinge zu sein."