VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Dienstag, 21.09.2021 - 15:33 Uhr

Michael Kranz als Fraktions-Chef wiedergewählt

Die wiedergewählte Fraktionsvorsitzende Michael Kranz (links) zusammen mit Ortrud Wendt, CDU-Bürgermeisterkandidatin, und dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Rainer Fredermann.Aufn.:

BURGWEDEL

Die CDU in Burgwedel hat nach der Kommunalwahl die Grundlage für die kommende Arbeit ab November 2021 gelegt. In der ersten Sitzung der neuen 15-köpfigen Fraktion wurde Michael Kranz aus Wettmar wieder zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die Wahl erfolgte einstimmig.

 

In der vom CDU-Vorsitzenden Rainer Fredermann geleiteten Sitzung verschafften sich die neuen Ratsmitglieder einen Überblick über die anstehenden Aufgaben in den kommenden fünf Jahren.

 

Auf Vorschlag der CDU-Bürgermeisterkandidatin Ortrud Wendt beschloss die CDU-Fraktion auch, einen neuen Ausschuss im Stadtrat einrichten zu wollen. Der Ausschuss solle sich mit den Themen Umwelt, Energie und Verkehr beschäftigen. So könne man den bisherigen Bau- und Planungsausschuss entlasten, vor allem aber diesen drei Themen eine gewichtigere Bedeutung beimessen, so Ortrud Wendt.

 

Die CDU erinnert daran, dass es auf ihre Initiative hin in Burgwedel den ersten Umweltkoordinator in der Region gegeben habe. "Auch die immer noch bestehende Biotopvernetzung wurde vor Jahrzehnten durch die CDU angestoßen und fortentwickelt", so die Christdemokraten. Nun möchte die CDU weitere Akzente für eine umweltfreundliche Stadtentwicklung setzen. Die angestrebte Aufstellung eines Klimakonzepts für Burgwedel könne in diesem Ausschuss ebenso behandelt werden wie eine fahrradfreundliche Verkehrsentwicklung. Auch zukunftsträchtige und nachhaltige Energiekonzepte sollen nach Auffassung der CDU in diesem Ausschuss beraten werden.