VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 20.09.2021 - 12:29 Uhr

Sonderführungen im Stadtmuseum mit Sehbehinderten-Guides

Am 3. Oktober um 14.30 Uhr

Aufn.:

BURGDORF

Nach der erfolgreichen Premiere im Juni lädt der VVV erneut zu Führungen durch das Stadtmuseum, Schmiedestraße 6 in Burgdorf, für sehbehinderte oder blinde Menschen ein.

 

Sie haben am 3. Oktober 2021 die Gelegenheit, als Einzelpersonen oder Kleingruppe mit den in diesem Jahr ausgebildeten VVV-Sehbehinderten-Guides um 14.30 Uhr zu einem geführten Rundgang durch die neue Ausstellung "Verborgene Schätze - Sammler stellen aus" aufzubrechen. Das Angebot hat das Ziel, einen blinden- und sehbehindertengerecht gestalteten Zugang zu den Ausstellungen im Museum zu ermöglichen. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich bis zum Donnerstag, 30. September, in der VVV-Geschäftsstelle telefonisch unter 05136/1862 anmelden.

 

Aus Burgdorf, Uetze und Isernhagen stammende Sammler haben für die Ausstellung ihre Schatzkammern geöffnet und präsentieren oftmals zum ersten Mal die Früchte ihrer jahrelangen Sammeltätigkeit einer breiten Öffentlichkeit. Für sie ist das Interesse am Zusammentragen bestimmter Objekte mehr als eine Freitzeitbeschäftigung, sondern eine mit viel Herzblut betriebene dauerhafte Passion. Viele Raritäten sind dabei zum Vorschein gekommen und verwandeln das Stadtmuseum in ein Kuriositätenkabinett menschlicher Sammellust. Die Bandbreite reicht von Badeenten und Modelleisenbahnen über Buffetuhren und Schallplatten bis zu Fanartikeln aus dem Bereich des Fußballs und historischen Fahrrädern.