VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 20.09.2021 - 15:30 Uhr

Gasleitung wird bei Bauarbeiten beschädigt

Die Feuerwehrkräfte stellten den Brandschutz sicher, bis das Leck geschlossen und die Gefahr gebannt war.Aufn.: Maik Ströbert/Feuerwehr Altwarmbüchen

Bei Bauarbeiten zur Umgestaltung des Zentrums von Altwarmbüchen in der Bothfelder Straße wurde am heutigen Montag, 20. September 2021, gegen 13:30 Uhr eine Gasleitung beschädigt. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Altwarmbüchen, Isernhagen N.B., Kirchhorst und Stelle unterstützen die Firma Avacon bei den Absperr- und Evakuierungsmaßnahmen. Verletzt wurde niemand.

ALTWARMBüCHEN

Während Mitarbeiter der Firma Avacon die Gasleitung mit zwei Blasen abdichteten, mussten Teilbereiche von angrenzenden Gebäude wie beispielsweise das alte Rathaus mit Fachämtern der Verwaltung, Sparkasse, sowie aus einem benachbarten Gebäude ein Lebensmittelmarkt, Volksbank, Schreibwarenladen und Bistro evakuiert werden.

 

Straßen im Radius von 50 Metern von der beschädigten Gasleitung wurden gesperrt. Gegen 14:35 Uhr konnten die Maßnahmen wieder aufgehoben werden. Aus der Gasleitung strömte kein Gas mehr und in den betroffenen Gebäuden konnte auch kein Gas nachgewiesen werden.

 

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Altwarmbüchen, Kirchhorst und Stelle sowie der Einsatzleitwagen der Gemeindefeuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei.