VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 19.09.2021 - 11:13 Uhr

Unfallverursacher hinterlässt 2000 Euro Schaden

Aufn.:

SEHNDE

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchierte ein bislang unbekannter Autofahrer am vergangenen Freitag, 17. September 2021, zwischen 18:00 und 22:47 Uhr an einem Einkaufszentrum in der Peiner Straße in Sehnde einen geparkten weißen Nissan Qashqai und beschädigte das Fahrzeug dabei auf der Beifahrerseite im Bereich der hinteren Tür und des Kotflügels.

 

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern. Die Schadenshöhe wird von der Polizei auf etwa 2000 Euro geschätzt.

 

Ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.